Generic selectors
Nur exakte Treffer anzeigen
Nach Titeln suchen
Nach Inhalten suchen
Nach Beiträgen suchen
Nach Seiten suchen
Nach Kategorie filtern
Allgemein
Alpina
BMW
BMW I
BMW M
Jaguar
KTM X-Bow
Land Rover
Lotus
MINI
Startseite Alpina
Startseite BMW
Startseite Groß
Startseite Jaguar
Startseite KTM X-Bow
Startseite Land Rover
Startseite Lotus
Startseite MINI
Uncategorized
Category

Startseite MINI

Ein Wochenende ganz im Zeichen des MINI

*MINI One Blueride 3-Türer: Kraftstoffverbrauch in l/100km (kombiniert): 5,5; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 124
By | MINI, Startseite MINI

Ein Wochenende ganz im Zeichen des MINI

MINI One Blueride 3-Türer: Kraftstoffverbrauch in l/100km: innerorts 6,9 / außerorts 4,6 / kombiniert 5,5; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 124; Energieeffizienzklasse: C

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern und unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.

 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad-und Reifengröße. Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

————————————

SÜDKURIER und Auer Gruppe GmbH schicken glückliche Gewinnerin nach München

von Heike Thissen

 

Leonie Baumgärtner aus Murg hat ein glückliches Händchen, was Verlosungen angeht. „Es kommt tatsächlich öfter vor, dass ich etwas gewinne, wenn ich an einem Preisausschreiben oder ähnlichem teilnehme“, sagt die SÜDKURIER-Abonnentin. Und dennoch hat sich die passionierte Fotografin vom Hochrhein im Herbst 2018 über einen Gewinn mehr gefreut als über viele andere – als sie nämlich erfuhr, dass sie beim Jahresgewinnspiel des SÜDKURIER und der Auer Gruppe GmbH ein MINI-Wochenende in München gewonnen hatte.

 

Zwei unvergessliche Tage an der Isar

Pünktlich zum Start in den Frühling war es nun endlich soweit und zwei traumhafte Tage in der Heimatstadt des MINI im Wert von 450 Euro standen für Leonie Baumgärtner und ihren Lebensgefährten Michael Graf an. Voller Vorfreude auf das Wochenende bekamen die beiden im Stockacher Hauptsitz der Auer Gruppe GmbH von Marketingleiter Moritz Flaig und MINI-Verkaufsleiter Marco Schittenhelm den Schlüssel für einen nagelneuen MINI One der Edition Blueride im Wert von mehr als 22.000 Euro. „Mit seinem Dach und einem Farbstreifen in SÜDKURIER-Blau passt das Fahrzeug in dieser Sonderedition natürlich hervorragend zu unserer Verlosung“, stellte Achim Herrmann, Regionalleiter des SÜDKURIER-Kundenservice, mit einem Augenzwinkern fest. Im Namen des gesamten Medienhauses verabschiedete er die glücklichen Gewinner mit einer Flasche Sekt in ihr gemeinsames MINI-Wochenende.

 

Mit dem MINI One Blueride ist Spaß garantiert

„Dieses Auto ist ein Fahrzeug mit echter Spaßgarantie“, verriet MINI-Experte Marco Schittenhelm bei der Übergabe. Dabei spielte er nicht nur auf das besondere MINI-Fahrgefühl und die emotionalen Aspekte an, sondern auch auf das besondere Design und den sportlichen Look. Mit seinen Endrohrblenden in Schwarzchrom, der Sportantenne, den Black Line Zierringen für die Scheinwerfer und Heckleuchten und dem Blueride Designpaket sorgte das Gewinnerfahrzeug auch optisch für richtig gute Laune. Und es hielt, was der MINI-Experte versprochen hatte. „Es war einfach sensationell, wunderschön und unvergesslich!“, schwärmte Leonie Baumgärtner nach ihrem zweitägigen Ausflug in die bayerische Landeshauptstadt. „Das Go-Kart-Feeling, von dem alle immer erzählen, hat sich schnell eingestellt. Und der kleine Flitzer mit dem tollen, blauen Dach lief wirklich super und war angenehm leise, obwohl wir im Inneren natürlich durchaus die Soundanlage getestet haben“, berichtete sie nach ihrer Rückkehr an den Bodensee.

 

Auch das Wetter spielte mit

Bei schönstem Frühlingswetter verbrachten die beiden zwei wunderschöne Tage in München und reisten nicht nur auf Kosten des SÜDKURIER und der Auer-Gruppe mit dem MINI an, sondern übernachteten auch in einem ganz besonderen Hotel, dem 25hours im Stadtzentrum: „Jedes Zimmer sieht dort anders aus, alles war sehr witzig und originell eingerichtet“, schwärmte die Gewinnerin. Und noch etwas gehörte zu dem MINI-Verwöhnpaket, das die beiden Gewinnspiel-Veranstalter geschnürt hatten: Um nicht nur den MINI, sondern auch seine ganze Familie kennenzulernen, erhielten die beiden freien Eintritt in die BMW Welt und das BMW Museum. Die Gewinner vom Hochrhein waren begeistert von dem beeindruckenden Rundgang vorbei an einzigartigen Autos inmitten einer außergewöhnlichen Architektur.

 

Auch beim nächsten Mal wieder dabei

Als Krönung des Wochenendes erlebten die beiden dann sogar noch das Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern München und dem BVB Dortmund live in der Allianz Arena mit – für den Bayernfan Michael Graf ein ganz besonderes Ereignis. „Dieses Wochenende werden wir aus vielen verschiedenen Gründen nicht so bald vergessen“, sagte er. Nach aufregenden Tagen in München kehrten die beiden am Sonntagabend erschöpft, aber glücklich nach Stockach zurück, wo sie ihren MINI One schweren Herzens abstellten. Für Leonie Baumgärtner war die Teilnahme am Jahresgewinnspiel des SÜDKURIER ein voller Erfolg. Ob sie es auch 2019 wieder versucht? Darauf gibt es für die Fotografin mit dem Losglück nur eine Antwort: „Selbstverständlich!“

McRent Winterflotte

By | Allgemein, BMW, MINI, Startseite Alpina, Startseite BMW, Startseite Jaguar, Startseite KTM X-Bow, Startseite Land Rover, Startseite Lotus, Startseite MINI

McRent Winterflotte

Mietbeispiel von McRent Caramobil: Reisemobil der Gruppe Compact Plus für 35 Tage

Navigationsgerät, Geschirr, Campingset, TV, Winterreifen uvm.

Einzelpreis / Tag 74,00 EUR
Mietpreis* 3.070,00 EUR
Nachlass 129,50 EUR
Winterpreis** 2.940,50 EUR

Stand 12/2018

 

* im Mietpreis enthalten: 19,00 % MwSt.; Übergabepauschale i.H.v. 129,00 Euro; Voll- / Teilkaskoversicherung mit 1.200,00 Euro / 500,00 Euro Selbstbehalt pro Schadenfall; alle Kilometer frei

 

** gilt nur in der Sparsaison; Langfahrerrabatt von 5,00 % gilt nur bei einer Mietdauer von mind. 31 Tagen; inkl. 19,00 % MwSt.

 

Die Kaution von 1.200,00 Euro ist per Visa-, Mastercard oder EC-Karte (kein Bargeld!) vor Mietbeginn zu hinterlegen.

 

Alle Angaben vorbehaltlich Tippfehler, Zwischenverkauf und Irrtümer.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihr Ansprechpartner

Auer GmbH

– Caramobil –

Johann-Glatt-Straße 4

78333 Stockach

Tel.: +49 (0) 7771 / 9165 – 20

E-Mail: vermietung@caramobil.de

Übergabe eines Auer MINI Street Works

*MINI One 3-Türer: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 4,8; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 111
By | MINI, Startseite MINI

Übergabe eines Auer MINI Street Works

MINI One 3-Türer: Kraftstoffverbrauch in l/100km: innerorts 6,0 / außerorts 4,2 / kombiniert 4,9; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 111; Energieeffizienzklasse: B

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern und unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.

 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad-und Reifengröße. Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

————————————

Gewinnen Sie mit dem SÜDKURIER und der Auer Gruppe Fahrfreude pur

Im Rahmen des Südkurier-Jahresgewinnspiels 2018 wurde ein MINI One der limitierten Modell-Auflage “Street Works” im Wert von über 23.000,- EUR verlost.

 

Zu dieser limitierten Sonderausgabe gehört das John Cooper Works Interieur Paket, mit dem sich über das Lenkrad alle Telefon- und Audiofunktionen sowie Geschwindigkeit steuern lassen. Außerdem ist das Auto mit dem MINI Excitement Paket und vielen zusätzlichen Beleuchtungselementen ausgestattet. So ist das Fahrzeug in Midnight Black nicht nur außen, sondern auch innen ein Hingucker, die individuelle Farbgestaltung bringt noch mehr Fahrspaß.

 

Ausstattung MINI One Sonderaktion Street Works: MINI One 3-Türer mit John Cooper Works-Innenausstattung, LED Scheinwerfer, Midnight-Black-Metallic Lackierung, Excitement-Paket, Sitzheizung vorne, Multifunktions-Lenkrad, Bluetooth-Audio Streaming, Klimaautomatik u.v.m.

Mehr dazu

MINI-Übergabe im großen Rahmen

Wir gratulieren dem Gewinnerehepaar Regina Eck-Dietrich und Alexander Dietrich des Jahresgewinnspiels ganz herzlich zu ihrem neuen MINI Street Works.

 

Eine bessere Geburtstags- und verfrühte Weihnachtsüberraschung hätte es für den Radolfzeller Alexander Dietrich nicht geben können: den PS-starken Hauptpreis des SÜDKURIER-Jahresgewinnspiels – einen MINI als limitiertes Sondermodell Street Works im Wert von stolzen 23.000 Euro.

 

„Ich habe mitgemacht und den Namen meines Mannes eingetragen. Er hat mir gesagt, ‚mach du für mich mit, du gewinnst immer‘“, erzählt seine Ehefrau Regina Eck-Dietrich lachend.

 

Das smarte Auto in der Farbgebung Midnight Black mit weißen Rallye-Streifen ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern überzeugt auch akustisch. „Der hat einen super Sound“, sagt der 58-jährige Gewinner Alexander Dietrich schwärmerisch bei der Schlüsselübergabe des Hauptpreises am Samstagabend in der Schänzle Halle durch Moritz Flaig, Marketingleiter der Auer Gruppe und Achim Herrmann, SÜDKURIER-Regionalleiter Kundenservice.

 

Damit die Gewinner ab sofort das MINI Gokart-Feeling auf der Straße testen können, spendiert die Auer Gruppe gleich noch die bereits montierten Winterräder. Die beste Voraussetzung für eine Spritztour. Dank durchzugsstarken 102 PS, schnittigem Design und technischen Raffinessen garantiert der 5-Türer Fahrspaß auf dem höchsten Niveau.

 

„Wir wünschen allzeit gute Fahrt“, gratuliert Marketing-Chef Flaig dem Ehepaar. „Wenn, dann fahre ich“, sagt Regina Eck-Dietrich spontan auf die Frage, wer denn nun hinter dem Lenkrad sitzen darf. „Ich bin schon mal in einem MINI gefahren. Das war richtig super“, erinnert sich die 57-Jährige begeistert.

 

Die Radolfzellerin kann die erste Fahrt im funkelnagelneuen Flitzer kaum erwarten: „Ehrlich gesagt, ich platze fast vor Freude über den Gewinn.“

Die Firma Auer passe als weit über den Bodensee hinaus bekannter Marktplatz für Automobile im Premiumsektor hervorragend zum Konstanzer Medienhaus, erläutert Achim Herrmann. „Uns verbindet vieles: Die Auer Gruppe ist nah dran an ihren Kunden und bietet ihnen Vielfalt und höchste Qualität aus der Region in Sachen Fahrzeuge. Wir vom SÜDKURIER machen dasselbe im Hinblick auf Nachrichten und Medien: Wir sind nah dran am Leser, immer auf dem neuesten Stand und liefern dabei Inhalte von höchster Qualität“, zählt der Regionalleiter des SÜDKURIER- Kundenservice auf.

 

„Dieses Auto weckt Begehrlichkeiten. Es vermittelt ein ganz besonderes Lebensgefühl. Der MINI ist nicht wie jeder andere Kleinwagen“, berichtet Moritz Flaig. „Ich freue mich, dass mit dem Ehepaar Eck-Dietrich das Auto an sympathische Menschen geht, die sich nicht nur freuen, sondern wahrlich in Begeisterung ausbrechen“, ergänzt er und schüttelt den glücklichen Gewinnern des SÜDKURIER-Jahresgewinnspiels die Hand.

Lesen Sie alles zur großen MINI-Übergabe im Südkurier Artikel:

Zum Artikel

Der ERIBA Touring 820

*Land Rover Range Rover Sport 3.0 SDV6 SUV: Kraftstoffverbrauch in l/100km (kombiniert): 7,7; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 203
By | Land Rover, Startseite Alpina, Startseite BMW, Startseite Jaguar, Startseite KTM X-Bow, Startseite Land Rover, Startseite Lotus, Startseite MINI

Der ERIBA Touring 820

Land Rover Range Rover Sport 3.0 SDV6 SUV: Kraftstoffverbrauch in l/100km: innerorts 8,7 / außerorts 7,0 / kombiniert 7,7; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 203; Energieeffizienzklasse: C

 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

————————————

Die Extravagante Stilikone im einzigartigen Look.

Auffallendes Exterieur in avantgardistischem Design

Sein unverkennbares Äußeres wird dem beliebten Kultmodell durch seine silberne Außenverkleidung in Glattblech in Verbindung mit großflächigen Visier- und Panoramafenstern verliehen. Rangiergriffe, Stoßstange und Schürzen aus hochwertigem Edelstahl sowie ein umlaufendes LED-Lichtband, das den Wohnwagen nachts in angenehmes Blau einhüllt, wirken besonders edel und unterstreichen den futuristischen Look des Designstücks.

 

Modernes Innenraumdesign und erstklassige Ausstattung

Das Interieur erinnert dank runder Formen an den Yachtbau, wobei die dunklen, matten Möbel mit hellen Elementen akzentuiert und durch eine Ambientebeleuchtung perfekt in Szene gesetzt werden. Zudem zeichnet sich der ERIBA Touring 820 durch seine ausgewählte und hochwertige Ausstattung aus.

 

So präsentiert sich der ERIBA Touring 820, das neue Flaggschiff der kultigen ERIBA-Caravanbaureihe.