ANDRÉ WACHTER

Erzähl mal bisschen über dich!
Ich bin 22, spiele in meiner Freizeit Fußball und bin hier bereits seit vier Jahren beschäftigt.

 

Dein erster Gedanke, wenn du morgens aufwachst?
Immer unterschiedlich…

 

Für welche Eigenschaften an dir hast du bisher am häufigsten Komplimente bekommen?
Für meine Hilfsbereitschaft.

 

Was findest du an der Arbeit mit Automobilen so toll?
Die Abwechslung.

 

Was muss man für diesen Beruf mitbringen bzw. welche persönlichen Eigenschaften sind für deine Position wichtig?
Teambereitschaft und Fachwissen.

 

Erinnerst du dich spontan an ein lustiges Ereignis in letzter Zeit auf der Arbeit?
Es ist eigentlich immer lustig mit den Kollegen.

 

Du bist Spezialist für?
Service und technische Aktionen.

 

Was darf an deinem Arbeitsplatz / in deinem Arbeitsumfeld nie fehlen?
Sauberkeit und das richtige Werkzeug.

 

Was war dein schönster Kundenmoment?
Ich hatte schon viele schöne Momente beim Einsatz mit dem Servicemobil.

 

Wodurch unterscheidet sich die AUER Gruppe von anderen PKW-Händlern / -Werkstätten?
Zum einen durch den Zusammenhalt im Team, die Markenpräsentation und das großzügige Schulungsangebot.

 

Warum arbeitest du gerne bei der AUER Gruppe?
Wegen den Kollegen.

 

Welcher Song beschreibt am besten deinen Arbeitsstil?
Kommt drauf an, wenn’s mal hektischer ist vielleicht „Highway to hell“. *lach*

 

Welche Chancen bringt dir das neue Vergütungssystem der AUER Gruppe?
Es ist ein einfaches System und bringt dir die Chance viel zu verdienen.

 

Welche Weiterentwicklungsmöglichkeiten gibt es bei der AUER Gruppe? Und welche hast du ggfs. bereits in Anspruch genommen?
Es werden sehr viele Schulungen angeboten. Ich war bereits auf einigen Servicemobil-Schulungen, auf Reifen-Schulungen, einer Qualitätsmanagement-Schulung und vielen weiteren.

 

Das geilste Auto an welchem du bisher geschraubt hast?
An einem BMW Z8.